Sie blockieren den Google Tag Manager. Dies kann durch ein Plugin wie "Ghostery" passieren.
Wir verwenden den Tag Manager dazu, unsere Tracking Cookies zu handhaben.
Damit Sie Tracking blockieren oder erlauben können, müssen Sie den Google Tag Manager erlauben.
Wenn Sie nichts unternehmen, können Sie die Seite weiterhin benutzen, ohne getracked zu werden.
Nutzereinwilligung
Einstellungen
  • Google Analytics
  • Facebook Pixel

Haben Sie Fragen?

english version

Deutsch

3 gute Gründe für Demenzspielzeug

Menschen die an Demenz oder Alzheimer leiden, sind unruhig, die Hände ständig in Bewegung. Das Auf- und Zuknöpfen der Jacke, ständiges Kneten der Hände, Tischtuch glattstreichen, am Hemdsärmel zupfen, sind unter anderem Beschäftigungen, die sich der Patient sucht. Oft ist es allerdings auch der Fall, dass unaufhörlich an der Haut gezupft wird und somit oft Verletzungen entstehen.

Hier können unsere Demenzartikel Abhilfe schaffen:

1. Die vielen kleinen Details und Materialien unserer Produkte bringen den Patienten dazu sich mit dem Muff zu beschäftigen.

2. Die Ablenkung durch die Demenzspielzeuge kann beruhigend wirken.

3. Der Tastsinn, der bei der Erkrankung weitestgehend unverändert bleibt, wird stimuliert.

Zupfen, kneten, fühlen und ertasten - die rastlosen Hände können immer wieder aufs Neue auf Entdeckungsreise gehen.

Fachkundige Beratung

Kundenbetreuung
Wir sind für Sie da.

Beratung und Bestellung:

Mo - Do: 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:00 Uhr

Bestellannahme:

Mo - Do: 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag 12:00 - 17:00 Uhr


Telefon 09273 92040

chevron-right-red-circle-2xzum Kundenservice